„Hör mal zu“ mit Thomas Hölzl

Dipl. Kaufmann, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter "ArtProjekt"

Thomas Hölzl ist in Bad Saarow als Investor für eine Reihe von Großprojekten bekannt. Hauptsächlich mit den neu entstandenen Kurkolonnaden im Zentrum des Ortes hat er sich einen Namen gemacht. Weitere Projekte sind im Entstehen begriffen, die auch für das öffentliche Leben des Kurortes von Bedeutung sind. Darüber und noch viel mehr wird in der heutigen Veranstaltung zu berichten sein.

 

Foto: Peter Welz

Thomas Hölzel

Diplom-Kaufmann
Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der Artprojekt-Gruppe

Der Münchner mit Brandenburger Wurzeln studierte an der Ludwig-Maximilian-Universität Betriebswirtschaft. Schon während seines Studiums war er selbständig im Bereich Strategie und Marketing tätig und gründete im Jahr 1985 die heutige Artprojekt-Gruppe. Mit inzwischen rund 40 Jahren Berufserfahrung verfügt der passionierte Kunstsammler, Afrika- und Naturfreund über ein gutes Gespür für neue Geschäftsfelder. So sind seine Unternehmen heute in den Bereichen Immobilienentwicklung, Hotellerie und Gastronomie, Landwirtschaft und Ernährung tätig und setzen dort auf Transformation, Innovation und Nachhaltigkeit. Seine Stiftung unterstützt Künstler:innen, fördert Ernährungs-Start-ups und engagiert sich im Naturschutz. Seit 2007 ist er in Bad Saarow ansässig, inzwischen seiner zweiten Heimat. Er beschäftigt am Ort rund 60 Mitarbeiter:innen und engagiert sich u.a. für Bildungs- und Kulturinitiativen.

 

 

Eintritt: 12,00 €

Direkt buchen über Reservix