Musikalische Lesung

"Kennenlernen - aufeinander zugehen"

Der „Lübecker Autorenkreis und seine Freunde“ e. V. ist für mehrere Tage zu Gast in Bad Saarow. Dazu hat uns der Lübecker Autorenkreis folgendes Programm übermittelt:

27. Litera-Tour vom 23. bis 25. August 2019
Seit 1991 veranstaltet der Lübecker Autorenkreis und seine Freunde e.V. jährlich eine Litera-Tour in eines der neuen Bundesländer unter dem Motto „Kennenlernen – aufeinander zugehen“, eine Initiative des Gründers und 1. Vorsitzenden der literarischen Vereinigung Klaus Rainer Goll, die im kommenden Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert. In diesem Jahr geht die 27. Litera-Tour vom 23. bis zum 25. August ins idyllische Bad Saarow, auf den Spuren u.a. von Johannes R. Becher, Maxim Gorki, Theodor Fontane und des Komponisten Xaver Scharwenka, in dessen Haus, dem jetzigen „Scharwenka Kulturforum“, am Freitag, den 23. August um 19.30 Uhr eine öffentliche Veranstaltung von Brandenburger und Schleswig-Holsteiner Autor* innen sowie ein Gespräch mit dem Schriftsteller und Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase stattfinden wird. Lyrik und Kurzprosa aus der ersten gesamtdeutschen Anthologie dieser Art „Grenzfälle“ – Texte aus Brandenburg und Schleswig-Holstein – lesen Wolf D. Hartmann und Till Sailer aus Bad Saarow, Carmen Winter aus Frankfurt/O., Brigitte Halenta, Jürgen Schwalm und Klaus Rainer Goll aus Lübeck, der auch die Moderation hat. Weitere Programmpunkte sind u.a. der Besuch zweier Künstlerkolonien, die Besichtigung der Fontane-Ausstellung sowie die Fahrt zum „Schloss Hubertushöhe“ in Storkow und in „Sielmanns Naturlandschaft“.
Annäherung und Vertiefung freundschaftlicher Beziehungen stehen bei der Litera-Tour im Mittelpunkt.

Wir freuen uns auf diese Abendveranstaltungen, wo Autoren aus Schleswig-Holstein und Brandenburg ins Gespräch kommen , um Gedanken auszutauschen und über ihre schriftstellerische Arbeit zu berichten. Unter anderem wird auch der Schriftsteller und Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase ein interessanter Gesprächspartner sein.

Es ist zwar kein Staatsakt, aber Vertreter aus zwei Bundesländern tauschen ihre Erfahrungen und Gedanken aus.

     

 

Karten stehen nur in begrenztem Umfang zur Verfügung. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet 9,00 €.

Direkt buchen über Reservix

und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen, an den Gästeinformationen sowie an der Kasse des Scharwenka Kulturforums erhältlich, telefonische Reservierung unter  033631 599245 oder 0172 3821871.

Wappen der Stadt Lübeck