Magyar Àbrànd

Kammermusikkonzert mit Anna Barbara Kastelewicz (Violine) und Alina Pronina (Klavier)

Ein temperamentvoller Abend

Ein temperamentvolles Programm voller Eleganz, Energie und Fröhlichkeit – wie die wilden Pferde der ungarischen Puszta.
Zu hören sind Werke wie der virtuose Czárdás von Vittorio Monti, Magyar Ábránd von
August Löhr und der ungarische Tanz von Johannes Brahms.

Aber auch feurige, ungarische Volksweisen und Tänze von Béla Bartók, slawische Volkslieder oder
schwälgerische Stücke von Josef Suk entführen die Zuhörer in den zauberhaften Klang der
osteuropäischen Länder.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet 19,00 €.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich:

Direkt buchen über Reservix

und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen, an den Gästeinformationen sowie an der Kasse des Scharwenka Kulturforums, telefonische Reservierung unter  033631 599245 oder 0172 3821871.

Diese Veranstaltung wird von der Sparkasse Oder-Spree unterstützt.