Musik ist Fantasie

Kammermusikkonzert mit Anton Abanovich (Flöte) und Nadja Lipa (Klavier)

“Ohne Fantasie keine Kunst” schrieb der berühmte Pianist und Komponist Franz Liszt. Diesem  Vermächtnis folgend haben Anton Abanovich und Nadja Lipa aus Vilnius (Litauen) ihr Konzertprogramm “Musik ist Fantasie” zusammengestellt.

Die brillanten Arien aus Webers “Freischütz” und Bizets „Carmen“, der einmalige französische Charme musikalischer Fantasien von Gaubert und Fauré, die schmerzlich leidenschaftlichen Schwärmereien der Werke von Schumann – dies alles bietet dieses Konzert an.

Programm

Robert Schumann       Fantasie-stücke, Op.73

Paul Taffanel                Fantaisie sur “Le Freychutz”

Bizet-Borne                  Fantaisie brillante sur “Carmen”

Philippe Gaubert         Fantaisie

Gabriel Faure               Fantaisie

Georges Hue                Fantaisie

Jacob Gade                  Tango Fantasia

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet 19,00 €.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich:

Direkt buchen über Reservix

und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen, an den Gästeinformationen sowie an der Kasse des Scharwenka Kulturforums, telefonische Reservierung unter  033631 599245 oder 0172 3821871.

Diese Veranstaltung wird von der Sparkasse Oder-Spree unterstützt.