Tänze durch die Jahrhunderte

Klavierkonzert mit Leopoldo Lipstein (Leverkusen)

Die Interpretationskunst des argentinischen Pianisten Leopoldo Lipstein gehört zu den bemerkenswertesten des gegenwärtigen Konzertlebens. Mit perfekter Technik, Stilgefühl, Professionalität und musikalischer Intelligenz spielt er Werke von Johann Sebastian Bach, Heitor Villa-Lobos, Ludwig van Beethoven und Isaac Albèniz an diesem Abend.

Schon früh bereiste er als Wunderkind ganz Südamerika. Mit 17 Jahren gewann er den ersten Preis des Nationalen Argentinischen Klavierwettbewerbs. Seine wichtigsten Lehrer waren Marcelo Tomassini, Aldo Antognazzi, Karin Merle und Pavel Gililov.

Lipstein gibt Solo-Konzerte auf der ganzen Welt, u. a. in Deutschland, USA, Japan und Südamerika. Er ist Klavierdozent an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet 19,00 €.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich:

Direkt buchen über Reservix

und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen, an den Gästeinformationen sowie an der Kasse des Scharwenka Kulturforums, telefonische Reservierung unter  033631 599245 oder 0172 3821871.

Diese Veranstaltung wird von der Sparkasse Oder-Spree unterstützt.