„Familienangelegenheiten“ – eine Familie musiziert von Schumann bis Scharwenka

Bad Saarower Kammermusik zu Ostern mit der Familie Heise-Glass (Frankfurt/Oder)

Die Familie Heise-Glass: Clara Heise (Violine), Constantin Heise (Cello) Caterina Heise (Violine), Elisabeth Heise-Glass (Violine und Viola), Jens Heise (Violine) und Erika Leroux (Klavier) präsentieren das Pfingstkonzert.

Programm

Johann Sebastian Bach oder Niccolo Paganini  –   ein Satz für Soloinstrumente

Cesar Franck  –  Sonate in A-Dur, original für Klavier und Violine, abwechselnd Fassung für Klavier und Cello,

Philipp Scharwenka   –  „In Memoriam“ aus dem Streichquartett  in d-Moll op. 117,

Pause

Franz Schubert  –   Quartettsatz in c-Moll,

Robert Schumann  –  Klavierquintett in Es-Dur, op. 44

 

Jens Heise, Violine
Catarina Heise, Violine
Clara Heise, Violine
Constantin Heise, Cello

 

Erika Le Roux, Klavier

 

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet 24,00 €.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich:

Ticket-Vorverkauf: freitags 09.00-13.00 Uhr, samstags 10.30-13.00 Uhr im Scharwenka Haus.

oder

Direkt buchen über Reservix

und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen, an den Gästeinformationen sowie an der Kasse des Scharwenka Kulturforums.

Bitte beachten, im Haus gilt ein Hygienekonzept.