„Grenzenlos“

Musikalischer Frühschoppen im Scharwenka Garten

Im Rahmen der vom „Sängerkreis Oder-Spree“ organisierten Turnee des „Deutsch-polnischen Musik-Festivals“ treten heute im Scharwenka Garten  zum musikalischen Frühschoppen Künstlergruppen aus Szamotuły auf. [...weiterlesen]

Deutsch-Polnisches Musikfestival im Scharwenka Haus

Dr. Mikolaj Rykowski (Moderation), Aleksandra Rykowska (Mezzosopran), Pawel Mazur (Piano), Tomasz Lisiecki (Cello)

Im Rahmen eines deutsch-polnischen Musikfestivals vom 13.09.-15.09.19, organisiert vom Sängerkreis Oder-Spree in einer Tournee in Bad Saarow, Neu Golm und Berlin Weißensee, findet am Freitag, den 13.09.19 im Scharwenka Haus eine hochkarätige Veranstaltung statt. [...weiterlesen]

„Hör mal zu…“

Gerlinde Stobrawa im Gespräch mit Jan Kornek und Ronny Fonfara

Jan Kornek  (Regisseur und Produzent) und Ronny Fonfara (Kameramann und Schnittmeister) sind Film- und Kommunikationexperten, [...weiterlesen]

Mozart On The Road

Eröffnungskonzert des 18.Kultursommers am Märkischen Meer

Traditionell wird der Kultursommer am Märkischen Meer mit einem Konzert im Scharwenka Kulturforum eröffnet. In diesem Jahr wird dieses Konzert am 14.07.2019, 19.30 Uhr von Evelinde Trenkner (Klavier) und dem Klarinetten-Trio ClariNoir gestaltet. [...weiterlesen]

Ausstellungseröffnung

„Auf den Spuren Saarower Persönlichkeiten“

Unter Leitung des Fördervereins „Kurort Bad Saarow“ e. V. ist eine weitere repräsentative Ausstellung entstanden, die in dem Zeitraum Juli 2019 bis Juli 2021 im Obergeschoss des Scharwenka Hauses zu sehen sein wird. [...weiterlesen]

Filmvorführung im Scharwenka Kulturforum

Dexheimer-Filme zu Kunst und Kultur am Märkischen Meer

Der Film zur Ausstellung KUNST UND KULTUR AM MÄRKISCHEN MEER –             50 Musiker und Schauspieler, die hier lebten und arbeiteten. „und – hörst du die stille?“ [...weiterlesen]

Filmvorführung im Scharwenka Kulturforum

Dexheimer-Filme zu Kunst und Kultur am Märkischen Meer

Der Film zur Ausstellung KUNST UND KULTUR AM MÄRKISCHEN MEER –             50 Musiker und Schauspieler, die hier lebten und arbeiteten. „und – hörst du die stille?“ [...weiterlesen]