Klein, aber Fein! No 2

Matinee der Musikschule Violetta Liebsch

Weitere Schülerinnen  und Schüler der Musikschule Bad Saarow werden in kleinen Kostproben Musikbeiträge am Flügel und an der Gitarre präsentieren. Unterstützt von ihren Lehrern und Lehrerinnen musizieren die Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 15 Jahre solistisch oder in kleinen Gruppen. Es wird für Alle ein großes Erlebnis sein, wenn die Jüngsten zu [...weiterlesen]

„Rag doll“. die Lady-Jazz Band im Scharwenkahaus

"My Castle`s Rockin" Musik und Geschichten aus den wilden amerikanischen 20er Jahren

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Scharwenka-Kulturforums wurden immer wieder gefragt, ob denn im Sommer 2024 endlich wieder einmal Rag Doll zu einem Konzert in den Garten des Scharwenkahauses käme! Am 20. Juli 2024 um 16:00 Uhr ist es endlich soweit. Mit Ihrem neuen Programm „My Castle’s Rockin’“ und Geschichten und Musik aus den wilden amerikanischen 1920er [...weiterlesen]

„Hör mal zu“ mit Prof. Dr. Julius Dengler

Ein Gespräch mit dem Ärztlichen Direktor des Helios Klinikums Bad Saarow und Leiter der Neurochirurgie im Klinikum

Seit einem Jahr hat Prof. Dr. Julius Dengler als Ärztlicher Direktor fachlich die Geschicke des Helios Klinikums in Bad Saarow in seinen Händen. Überaus wichtig sind seine Hände auch in seiner Tätigkeit als Leiter der Neurochirurgie im Klinikum. Womit sich die Neurochirurgie überhaupt beschäftigt und Patienten mit welchen Krankheitsbildern bei Dr. Dengler auf dem OP-Tisch [...weiterlesen]

Im Rhythmus von Tango und Latin-Folk

Kurkonzert mit "Spanish Mode" - temperamentvoll und emotional

Die Band „Spanish Mode“ kommt am 29. Juni mit großer Besetzung nach Bad Saarow zu einem Kurkonzert in den Scharwenka-Garten.  Die vier versierten Musiker und ihre charismatische Frontsängerin Claudia Wandt präsentieren mit ihrem zweiten Album „Bajo el mismo cielo – Unter dem selben Himmel“  eine exquisite musikalische Reise durch die Gefilde Spaniens sowie Süd- und [...weiterlesen]

Mit den Wilden Witwern durch die 20er und 30er Jahre

Lieder zum Mitschunkeln und Mitsingen / Kaffee und Kuchen bereits ab 15 Uhr

Die Wilden Witwer geben sich die Ehre und lassen mit Piano und Gesang die Jugendzeit unserer Großeltern musikalisch lebendig werden. Am Sonnabend, den 13. Juni,  präsentieren die beiden Künstler beliebte Schlager, Chansons und Kaffeehausmusik der 20er und 30er Jahre mit ihren betörend süßen Melodien, heißen exotischen Rhythmen und Versen voll hintergründigen Humors und subtiler Erotik. [...weiterlesen]

Zu Gast bei „Hör‘ mal zu“: Dr. rer. nat. Heiko Ziervogel

Wo ein Tierpfleger und ein Herzchirurg denselben Patienten haben

Warum steuern Herzchirurgen aus England zielgerichtet das MIG in Wendisch Rietz an? Was ist überhaupt das MIG? Warum ist der Erholungsort am Scharmützelsee bei Fachleuten selbst im fernen Brasilien oder China ein Begriff? Warum sind Frauen die besseren Kümmerinnen? Welche Rolle spielt im MIG ein kleiner Schweinestall? Fragen über Fragen, auf die der Bad Saarower [...weiterlesen]

Verena de la Caridad und „Bold´n Reckless“ erstmals im Scharwenka Garten:  

Ein Konzert, das sich vor allem an junge Leute richtet, aber auch an Junggebliebene.

Mit ihrer außergewöhnlichen Soulstimme ist  Verena de la Caridad mittlerweile über die Grenzen von Frankfurt (Oder) hinaus bekannt geworden. Dafür stehen zahlreiche Auftritte auch außerhalb der Stadt. So stand sie u.a. mit Angelika Mann und Uschi Brüning auf der Bühne und hat zum Flughafenfest in Neuhardenberg einen gemeinsamen Auftritt mit Frank Schöbel, Uwe Jensen und [...weiterlesen]

Klein, aber Fein!

Matinee der Musikschule Violetta Liebsch

Schüler und Schülerinnen der Musikschule Bad Saarow werden in kleinen Kostproben Musikbeiträge am Flügel und an der Gitarre präsentieren. Unterstützt von ihren Lehrern und Lehrerinnen musizieren die Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 15 Jahre solistisch oder in kleinen Gruppen. Es wird für Alle ein großes Erlebnis sein, wenn die Jüngsten zu hören [...weiterlesen]

Puppentheater Martin Lenz

Däumelinchen nach Hans Christian Andersen

Die Veranstaltung um 10:00 Uhr ist ausverkauft ! Die Veranstaltung um 11:30 fällt leider aus !   Wie die letzten Jahre immer wieder, reist auch in diesem Jahr Martin Lenz mit seinem Puppentheater nach Bad Saarow ins Scharwenkahaus. Martin Lenz ist seit 1992 freiberuflicher Puppenspieler. Seine Stücke basieren auf klassischen Märchenstoffen. Etwa die Hälfte der [...weiterlesen]

Kurkonzert mit den Viaphonikern

Orchester der Europa-Universität spielt erstmals im Scharwenka-Garten

Von Klassik bis Filmmusik – sie spielen fast alles: die Viaphoniker. Zwölf Musiker des Viadrina-Universitätsorchesters aus Frankfurt (Oder) werden am 8. Juni erstmals im Garten des Scharwenka-Kulturforums auftreten und den Reigen der diesjährigen Bad Saarower Kurkonzerte eröffnen. Mit Geigen, Celli, Posaunen, Klarinetten und E-Piano werden die Viaphoniker unter der musikalischen Leitung von Robert Hübner 70 [...weiterlesen]

Ich bin dann auch mal weg …

Auf nach Santiago de Compostela, ein Abenteuer

Viele Wege führen mach Rom und wohl genauso viele nach Santiago de Compostela. Katrin Fenske, Coach und Lebensberaterin aus Bad Saarow, eine Frau die im Leben steht, hat gelernt ihrer inneren Stimme zu vertrauen und so bereits manches Abenteuer in ihrem Leben bestanden. Diesmal folgt sie ihrem inneren Ruf auf den Pilgerweg.  Sie selbst, eine [...weiterlesen]

Bad Saarower Kammermusikkonzerte mit den „Engelssaiten“

Stephen Fitzpatrick, Harfe und Andreas Jentzsch, Violine (Berliner Staatskapelle)

Als sich vor einigen Jahren Stephen Fitzpatrick (Harfe) und Andreas Jentzsch (Violine) zum Duo „Engelssaiten“ zusammenschlossen, ahnten sie noch nicht, welche Erfolge sie damit gemeinsam musizierend erleben werden. Seither begeistern und verzaubern sie in dieser ungewöhnlichen und selten gehörten Kombination ihr Publikum immer wieder aufs Neue. Geige und Harfe bilden gemeinsam ein wirklich himmlisches Duo, [...weiterlesen]

Was ist denn eine Solawi?

Lara Brachmann und Tobias Wrowa erzählen von ihrem "Gemüsehof Lärchengrund"

Im Mai/Juni werden die ersten Kisten mit frischem Gemüse gepackt. Nach dem Vorbereiten der Beete, dem Säen und Pflanzen im Frühjahr beginnt jetzt die schönste Zeit für Lara Brachmann und Tobias Wrowa: die Erntezeit. Zuerst Spinat, Radieschen, Frühlingszwiebeln und Salat, später Tomaten, Gurken, verschiedene Kohlsorten, Zucchini, Pastinaken, Zwiebeln, Kartoffeln und natürlich Kräuter. Für einen monatlichen [...weiterlesen]

„Zur Kaffeezeit“ mit Puppentheater zum Kindertag

Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten"

Die Bremer Stadtmusikanten nach den Gebrüdern Grimm Der Esel kann die schweren Säcke nicht mehr tragen, der Hund hat Angst vorm Fuchs, die Katze fängt die Mäuse nicht und der Hahn kann nicht richtig krähen. Da werden sie vom Müller und der Müllerin davongejagt. Gemeinsam machen sie sich nun auf den Weg nach Bremen, begegnen [...weiterlesen]