Auftritt von jungen Pianisten in der Reihe „Saarower Klavierkonzerte“

Studenten der Musikhochschule "Hanns Eisler" Berlin geben ihr Debüt im Scharwenka Haus.

Bis Ende September waren noch Semesterferien für die jungen Künstler an der Musikhochschule „Hanns Eisler“, aber nun wissen wir, wer von den begabten Musikstudenten und Pianisten zum Auftritt ins Scharwenka Haus kommt. Lili Bogdanova und Seunghyun Lee sind zwei junge Pianisten, die kurz vor ihrem Abschluss an der Musikhochschule am 27.11. 2023 stehen. Lili Bogdanova [...weiterlesen]

Musikalische Edelsteine für Klaviertrio aus Klassik und Romantik

"Bad Saarower Kammermusikkonzerte"

In der Reihe „Bad Saarower Kammermusikkonzerte“ tritt Alexandra Schmiedel (Klavier) in diesem Jahr erneut mit namhaften Instrumentalisten an Ihrer Seite im Scharwenka Haus auf.  Mit Ihr gastieren Katharina Overbeck (Violine) 1.Konzertmeisterin in der Mittelsächsischen Philharmonie und Margarethe Niebuhr (Violoncello), Deutsche Oper Berlin. Im Mittelpunkt wird u.a. das Klaviertrio d-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy stehen. Der [...weiterlesen]

Konzert des LandesJugendAkkordeonOrchesters Brandenburg

Unter dem Motto "AKK•zente" gibt das Akkordeonorchester ein Konzert im Scharwenka Garten.

Dieses einmalige Jugendakkordeonorchester war bereits im vergangenen Jahr zu Gast im Scharwenka Kulturforum. Auch in diesem Jahr wird das Orchester zum Abschluss nach einem mehrtägigen Workshop in Storkow ein Gastspiel im Scharwenka Garten geben. Die jungen Musiker des LandesJugendAkkordeonOrchesters Brandenburg unter der Projektleitung des Landesmusikrates Brandenburg und unter der künstlerischen Leitung von Volker Gerlich bringen, [...weiterlesen]

„Bad Saarower Kammermusikkonzerte“ Dancing Violin – Die Hits der 20er Jahre!

Anna Barbara Kastelewicz (Violine), Alina Pronina (Klavier)

Kammermusik einmal anders, nicht in gewohnt klassischem Gewand, sondern modern im Stil der 20er Jahre. Der Musiksaal im Scharwenka Haus ist zwar kein Tanzlokal, aber wird an diesem Abend den Rahmen für ausgelassene Tanzmusik geben. Beim Tanzkonzertabend des Duos Kastelewicz Pronina kann sich keiner auf seinem Stuhl halten! Tanzmusik aus aller Welt sorgt für ausgelassene Stimmung. Die [...weiterlesen]

Ein bunter Melodienstrauß zum Ausklang des Sommers

Die Combo des Landespolizeiorchesters aus Berlin spielt auf im Scharwenka Garten.

Es ist ein ungewöhnlicher Auftrittstermin –  an einem Montag. Die Combo des Landespolizeiorchesters Berlin war derart ausgebucht, dass es keine andere Möglichkeit mehr gab. Dennoch haben sich die Organisatoren des Scharwenka Vereins entschlossen, die Combo zu gewinnen. Die kleine Besetzung ist bereits mehrfach mit großem Erfolg in der Scharwenka Einrichtung aufgetreten. Dieses mal bringen sie [...weiterlesen]

„Zur Kaffeezeit“ The Art of Singing im Scharwenka Haus

Offene Probe der Meistersänger vom Eibenhof.

Haben Sie schon einmal Opernsängern bei der Probe zugeschaut? Wenn nicht, dann ist am Donnerstag, dem 20.Juli, beste Gelegenheit dazu. Erstmals lädt das Scharwenka Kulturforum zu einem „Offenen Coaching der Meistersänger“ ein. Seit 2014 findet alljährlich der Meisterkurs ART OF SINGING von Kirsten Schötteldreier (Voice- und Performance-Coach) und Susanne Kreusch (Organisation) auf dem Gut Eibenhof in Bad Saarow statt. Bisher wurde [...weiterlesen]

„Zur Kaffeezeit“ mit Markus Mende am Klavier im Scharwenka Haus

Ein beeindruckender Nachmittag mit Markus Mende

In der Reihe „Zur Kaffeezeit“ im Scharwenka Haus gab es am Donnerstag, dem 27.04.23, ein besonderes musikalisches Erlebnis. Markus Mende gab im Interview als ein freischaffender Pianist tiefe Einblicke in seine künstlerische Laufbahn und stellte anschließend sein Können unter Beweis. Dazu erreichten uns folgende Zuschriften: Birgit Gappa „Das war ein beeindruckender Nachmittag im Scharwenka Kulturforum. [...weiterlesen]

„Nur diese eine Schwalbe“ – Lieder von Mikis Theodorakis

Kurkonzert im Scharwenka Garten mit dem Trio "Shuriaki" aus Dresden

Am 2. September 2021 starb der griechische Komponist und Widerstandskämpfer gegen die griechische Militärdiktatur Mikis Theodorakis. Er wurde durch sein musikalisches und politisches Engagement zum Idol und zum Volkshelden für die Menschen in Griechenland und auf der ganzen Welt. Seine Lieder berühren die Seele, sie machen nachdenklich und hallen nach, auch nachdem sie längst verklungen [...weiterlesen]

„Saarower Klavierkonzerte“ mit Sylviane Calcagno (F)

Zu den „Saarower Klavierkonzerten“ ist Sylviane Calcagno, Konzertpianistin aus Frankreich, zum wiederholten Male zu Gast im Scharwenka Haus. Auf dem Programm stehen ausgewählte Werke von Johann Sebastian Bach, Xaver Scharwenka, Ludwig van Beethoven sowie Felix Mendelssohn Bartholdy. Bach-Siloti :                                Prelude in [...weiterlesen]

„Zur Kaffeezeit“ mit Puppentheater zum Kindertag

Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten"

Die Bremer Stadtmusikanten nach den Gebrüdern Grimm Der Esel kann die schweren Säcke nicht mehr tragen, der Hund hat Angst vorm Fuchs, die Katze fängt die Mäuse nicht und der Hahn kann nicht richtig krähen. Da werden sie vom Müller und der Müllerin davongejagt. Gemeinsam machen sie sich nun auf den Weg nach Bremen, begegnen [...weiterlesen]

Philosophieren über das Wir und Ich

Eine Gesprächsrunde für Interessierte und Kenner philosophischer Fragestellungen

Kurs für gemeinsames Philosophieren Nachdem die ersten Runden der neuen Gesprächsreihe mit Dr. Bernd Gappa stattgefunden haben, werden nun weitere folgen. In der nächsten Veranstaltung steht das Wir und das Ich im Mittelpunkt. Es wird sehr interessant sein, wie das Verhältnis dieser beiden Kategorien zueinander betrachtet werden kann und wo sich jeder einzelne darin wiederfindet. [...weiterlesen]

Philosophieren über Umwelt und Mensch

Eine Gesprächsrunde für Interessierte und Kenner philosophischer Fragestellungen

Kurs für gemeinsames Philosophieren Nachdem die erste Runde der neuen Gesprächsreihe mit Dr. Bernd Gappa stattgefunden hat, wird nun eine weitere folgen. Im Mittelpunkt steht nunmehr das Thema Umwelt und Mensch. Ein Thema, was heutzutage viele, vor allem junge Menschen umtreibt und auch oft kontrovers diskutiert wird. Das reicht von berechtigten Sorgen der Braunkohlenkumpel in [...weiterlesen]

Osterspaß für Klein und Groß bei Scharwenka

Auf der Freifläche vor dem Scharwenkahaus werden Osterbräuche für Kinder, Eltern und Großeltern lebendig.

Für den 08. April 2023, 11.00-14.00 Uhr sind im Scharwenka Kulturforum alle Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden zum „Osterspaß“ in den Garten des Scharwenka Hauses eingeladen. Auf der Freifläche vor dem Scharwenka Haus beim Ostereier trudeln, Ostereier bemalen und Osterfeuer werden Osterbräuche lebendig. Auch der Osterhase ist anwesend. Für Getränke und Würstchen vom [...weiterlesen]

„Saarower Klavierkonzerte“ mit Ulrike Mai und Lutz Gerlach (Die Veranstaltung ist ausverkauft!)

Bach - Vivaldi - Jazz und Meer

Am 18. März findet um 18 Uhr im Scharwenka Kulturforum Bad Saarow unter dem Titel „Bach- Vivaldi- Jazz & Meer“ ein besonderes Klavierkonzert statt. Die Pianisten Ulrike Mai und Lutz Gerlach sind deutschlandweit für ihre besonderen Konzertprogramme bekannt, in denen sie klassische Tradition, zeitgenössische Klänge und Jazz auf einzigartige Weise miteinander verbinden. Wie klingt zum Beispiel das berühmte Thema [...weiterlesen]

„Saarower Kammermusikonzerte“

Elisabeth Heise-Glass (Violine) und Erika le Roux (Klavier) laden ein mit Grüßen aus dem Opernhaus.

Elisabeth Heise-Glass und Erika le Roux waren bereits im April des vergangenen Jahres zu Gast im Scharwenka Haus. Gemeinsam  mit dem in den musikalischen Fußstapfen ihrer Eltern auftretenden Nachwuchs Caterina, Clara und  Konstantin  boten die jungen Leute einen beeindruckenden Nachweis ihrer künstlerischen Qualität auf den verschiedenen Streichinstrumenten. Zur heutigen Veranstaltung treten nun Elisabeth Heise-Glass (Violine) [...weiterlesen]

Philosophieren über Gott und die Welt

Eine Gesprächsrunde für Interessierte und Kenner philosophischer Fragestellungen

Kurs für gemeinsames Philosophieren Der Philosoph und Gewaltforscher Dr. Bernd Gappa ist am 14.02.2023 zu Gast im Scharwenka Haus. Zu Beginn einer neuen Gesprächsreihe hat er uns seine Gedanken zu diesem Vorhaben mitgeteilt: Er macht ein Angebot an Menschen, die sich mit ihm und mit anderen Interessierten über Gott und die Welt austauschen möchten. Dieses [...weiterlesen]

„Zur Kaffeezeit“ mit Violetta Liebsch

Inhaberin und Leiterin der Musikschule in Bad Saarow

Mit Violetta Liebsch wird die Gesprächsreihe mit bekannten Persönlichkeiten des Kurortes Bad Saarow aus Anlass seines 100-jährigen Bestehens fortgesetzt. Violetta Liebsch gründete bereits 1994 neben ihrer Konzerttätigkeit eine private Musikschule in Fürstenwalde. Als ausgebildete Konzertpianistin und Musikpädagogin entwickelte sie neue Lernkonzepte für Musikinstrumente. Nachdem ihre Musikschule 2003 nach Bad Saarow umgezogen war, entstand nach und [...weiterlesen]

„Zur Kaffeezeit“ mit Ines Dalchau, ehemalige Solistin des Balletts der Deutschen Staatsoper

"Meine Sicht auf meine Zeit"

Ines Dalchau ist im Kiez der Weberwiese in Berlin geboren und wurde in den 70er und 80er Jahren als Balletttänzerin  auf den Brettern, die die Welt bedeuten, gefeiert. An diesem Nachmittag wirft Ines Dalchau einen Blick zurück auf ihre Zeit beim Staatsopernballett. Für diese Veranstaltung ist der Musiktheater- und Ballettdramaturg Jürgen Nitschmann an ihrer Seite. [...weiterlesen]

„Zur Kaffeezeit“ ein musikalisch-literarischer Nachmittag mit Thomas Stelzer

Thomas Stelzer, Songwriter, Pianist und Sänger aus Dresden

Thomas Stelzer war bereits im vergangenen Jahr zu Gast im Scharwenka Garten. Mit seiner Jazz-Gruppe bot er dem Publikum Blues vom Feinsten. Hier wurde bereits deutlich, als Pianist, Sänger, Arrangeur, Texter und Songwriter hat er sich mit Leib und Seele der Südstaatenmusik verschrieben und bringt diese mit seiner Band mit eigenem Feuer, schwungvoll, locker und [...weiterlesen]