Kurkonzert im Scharwenka Garten mit dem Kammerchor Fürstenwalde

Der Kammerchor Fürstenwalde unter der Leitung von Rudolf Tiersch wird ein neu gestaltetes Konzertprogramm präsentieren. Neben klassischen Chorwerken werden besonders deutsche und internationale Volkslieder aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert erklingen. Getränke, Kaffee und Kuchen sind wie immer bei solchen Open-Air-Veranstaltungen im Angebot. Ein gemeinsame Veranstaltung des Fördervereins „Kurort Bad Saarow“ e. V. und [...weiterlesen]

Musik in den Gärten: Jazz am Scharwenka-Haus

Musik am See ist die neue Musik-Initiative zur Förderung von Kunst und Kultur in Bad Saarow.

Das Scharwenka Kulturforum stellt sich als Veranstaltungsort zur Verfügung für eine in Bad Saarow neu aufgelegte Veranstaltungsreihe „Musik in den Gärten“. Veranstalter ist Gesamtkunstwerk Klang e.V. unter der künstlerischen Leitung von Susanne Kreusch in Partnerschaft mit ARTPROJEKT und ENGEL & VÖLKERS. Näheres dazu erfahren Sie auf der Seite dieser Eventreihe: Musik am See 2021 Den [...weiterlesen]

Alle sind musikalisch! ( außer manche)

Musikkabarett mit Christoph Reuter

Am 3. Oktober, 18.00 Uhr gastiert der  Pianist Christoph Reuter (Berlin) mit seinem musikalischen Kabarettprogramm „Alle sind musikalisch! (außer manche)“ im Scharwenka Kulturforum. Unterhaltsam wird er den Unterschied zwischen Klassik, Jazz und Popmusik präsentieren sowie den Zuschauern in zwei Minuten das Klavierspielen beibringen. Er wird  die Geheimnisse der Tonleiter verraten, die Zutaten für einen Hit [...weiterlesen]

Openair Gartenkonzert mit dem 1. Brandenburgischen Gardeblas-Musikkorps

Ein Orchester der Musikschule Oder-Spree „Jutta Schlegel“, Fürstenwalde

Rund 30 Musiker:innen im Alter von 12 – 61 Jahren blicken auf eine über 60-jährige Orchestertradition zurück. Dabei erarbeiten Sie sich unter der Leitung ihres Dirigenten Cornelius During regelmäßig neue und auch altbekannte Musik von der Renaissance bishin zu Rock-, Pop- und Filmtiteln der Gegenwart.  Nach langer Pause, in der die Blasmusik zwangsläufig schweigen musste, [...weiterlesen]

In der Reihe „Saarower Klavierkonzerte“ spielt Birgitta Wollenweber

Professorin für Klavier an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler", Berlin

Die Pianistin Birgitta Wollenweber blickt auf eine rege Konzerttätigkeit auf Einladung internationaler Festivals, Veranstalter und Rundfunkanstalten. Ihr Repertoire umfasst Werke sämtlicher Epochen, ihre Diskographie von 18 CDs beinhaltet wiederentdeckte Komponisten mit Klavier- und Kammermusikrepertoire und zeitgenössische Werke, die sie zur Uraufführung brachte. Birgitta Wollenweber studierte an der Musikhochschule Detmold. Ein intensives DAAD-Auslandsjahr am Royal College of [...weiterlesen]

20 Finger, 2 Gitarren, 2 Brüder

Gartenkonzert mit dem Gitarren Duo Simon und Tobias Tulenz

Mit ihrem Repertoire, das von Gipsy über Swing, Jazz, Latin und Klassik mit bekannten und eigenen Kompositionen reicht, bieten die aus dem Spreewald stammenden Brüder Gitarrenmusik der Extraklasse im Garten des Scharwenka Hauses. [...weiterlesen]

„Hör mal zu“ mit Prof. Dr. Wolf D. Hartmann

Ein Abend mit einem prominenten Gast aus Bad Saarow

Der Saarower Autor Wolf Hartmann beantwortet humorvoll Fragen von Gerlinde Stobrawa zu seinem bewegten Leben anhand des Buches „Wolfs Fährten.“  Als Wirtschaftsingenieur war er letzter Direktor des Modeinstituts der DDR. Danach wirkte er u.a. aus dem Ruhrgebiet heraus international an der Durchsetzung neuer Umweltstandards an der privaten Universität Witten/Herdecke mit.   Eintritt: 12,00 € Direkt [...weiterlesen]

Tanzmusik für Freunde zur Kaffeezeit.

Tanzmusik im Scharwenka Garten

Unter dem Motto „Musik für Freunde zur Kaffeezeit“ werden an diesem Nachmittag vier Freunde der Tanzmusik für Freunde im Scharwenka Garten aufspielen. Die Band BACC aus Fürstenwalde  verspricht Guten Ton, Tolle Stimmung und Heißen Sound. [...weiterlesen]

„Hör mal zu“ mit Thomas Hölzel

Dipl. Kaufmann, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter "ArtProjekt"

Thomas Hölzel ist in Bad Saarow als Investor für eine Reihe von Großprojekten bekannt. Hauptsächlich mit den neu entstandenen Kurkolonnaden im Zentrum des Ortes hat er sich einen Namen gemacht. Weitere Projekte sind im Entstehen begriffen, die auch für das öffentliche Leben des Kurortes von Bedeutung sind. Darüber und noch viel mehr wird in der [...weiterlesen]

Eröffnungskonzert zum 20. Kultursommer am Märkischen Meer

Traditionelle Veranstaltung im Scharwenka Kulturforum

Dieses Eröffnungskonzert steht unter dem Motto „Ein Abend voller Geschichten“. Namhafte Musical-Darsteller werden diesen Abend durch bekannte Songs aus Musical, Pop und Soul bereichern. Dennis LeGree, Julia Nolte und Dolan José werden das Programm auf der Bühne darbieten.        Dominik Franke begleitet am Stage Piano.   Eintritt: 24.00 € Direkt buchen über Reservix [...weiterlesen]

„Engelssaiten“ im Scharwenka Garten

Bad Saarower Kammermusik auf der Freilichtbühne einmal anders.

Als sich vor einigen Jahren Stephen Fitzpatrick (Harfe) und Andreas Jentzsch (Violine) zum Duo „Engelssaiten“ zusammenschlossen, ahnten sie noch nicht, welche Erfolge sie damit gemeinsam musizierend erleben werden. Seither begeistern und verzaubern sie in dieser ungewöhnlichen und selten gehörten Kombination ihr Publikum immer wieder aufs Neue. Geige und Harfe bilden gemeinsam ein wirklich himmlisches Duo, [...weiterlesen]

Kurkonzert mit der Combo des Landespolizeiorchesters im Scharwenka Garten

Erstmalig stellt sich die Combo des Landespolizeiorchesters Brandenburg in Bad Saarow vor.

Unter dem Titel  „ Mit Sicherheit musikalisch“  von Schlager bis Pop wird die Combo einen Reigen bunter Melodien im Scharwenka Garten präsentieren. Wir freuen uns auf  gut gelaunte Zuschauer und ein sonniges Wetter an diesem Wochenende. Spenden werden zugunsten des Martin-Heinze-Fonds für Familien und Hinterbliebene von im Dienst ums Leben gekommener Polizistinnen und Polizisten sowie des [...weiterlesen]

„Kaffeezeit“ mit Prof. Kurt Seibert, Konzertpianist

Kurt Seibert spielt und erläutert Robert Schumanns „Album für die Jugend“

Kurt Seibert, geboren 1944 in Lodz, ist emeritierter Professor für Klavier und Kammermusik an der Hochschule für Künste Bremen. Er erhielt seine umfassende und intensive Ausbildung als Pianist und Kammermusiker bei Conrad Hansen, Hans Leygraf und dem von Maurice Ravel und Claude Debussy geförderten und mit Feruccio Busoni befreundeten Komponisten Philipp Jarnach. Seibert studierte Musiktheorie mit Wilhelm Maler [...weiterlesen]

„Familienangelegenheiten“ – eine Familie musiziert von Schumann bis Scharwenka

Bad Saarower Kammermusik zu Pfingsten mit der Familie Heise-Glass (Frankfurt/Oder)

Die Veranstaltung fällt aus! Die Familie Heise-Glass: Clara Heise (Violine), Constantin Heise (Cello) Caterina Heise (Violine), Elisabeth Heise-Glass (Violine und Viola), Jens Heise (Violine) und Erika Leroux (Klavier) präsentieren das Pfingstkonzert. Programm Johann Sebastian Bach oder Niccolo Paganini  –   ein Satz für Soloinstrumente Cesar Franck  –  Sonate in A-Dur, original für Klavier und Violine, [...weiterlesen]

Dazwischen

Klavier-Chanson-Kabarett mit Lucy van Kuhl

Leider musste das Konzert am 02.Ma i2021 abgesagt werden. Umso größer ist die Vorfreude auf das Konzert am 20.November 2022, da kommt Lucy van Kuhl mit ihrem Programm  „Dazwischen“ in das Schawenka Kulturforum. [...weiterlesen]