Auch im April wird das Scharwenka Haus geschlossen bleiben.

Uns bleibt keine andere Wahl.

Wir schauen schon immer von Monat zu Monat. Es bleibt uns keine andere Wahl als das Haus weiterhin auch für April geschlossen zu halten.

Eine weitere Öffnung scheint erst nach einer Inzidenz von unter 50 möglich zu sein. Vielleicht können dann wieder Museums- bzw. Ausstellungsbesuche in Aussicht gestellt werden, aber kaum Veranstaltungen mit größeren Menschengruppen in den Innenräumen. Es kann dann auch überlegt werden, ob das Haus  zunächst für individuelle Besucher wieder samstags geöffnet werden kann. Dazu warten wir nächste Coronagipfel der MPK  ab.
Über Veränderungen irgendwelcher Art werden wir rechtzeitig informieren.