Radrennfahrer-Legende zu Gast

Kaffeezeit mit Gustav Adolf "Täve" Schur

Zweifacher Weltmeister im Radrennen der Amateure, zweimal Gesamtsieger der Friedensfahrt putty , 1956 Bronzemedaille bei den olympischen Spielen in Melbourne in der gesamtdeutschen Mannschaftswertung und 1060 Silber in Rom im Mannschaftszeitfahren – Täve Schur

Am 16.05.2019, 15.00 Uhr zur Kaffeezeit erzählt Gustav Adolf, besser bekannt als „Täve“ Schur aus seinem Leben.